Promo-Team   Agentur für DVD-, CD-, Tournee-, Konzert- und Event-Promotion


KONZERTE / EVENTS CD/DVD-SETS LPs/VINYL ALLGEMEINE
PROMOTION
PROMOTEAM-
PROFIL
BÜCHER / HÖRBÜCHER CDs DVDs RÜCKBLICK IMPRESSUM KONTAKT
HOME  


LPS-VINYL

The Traveling Wilburys

"Traveling Wilburys Collection-Box"

Vö. 03.06.2016 | 2 CDs + 1 DVD oder Vinylbox (3 LPs) | Concord Bicycle Music/Universal Music




Concord Bicycle Music vereinbarte kürzlich einen weltweiten Lizenzvertrag mit The Traveling Wilburys und veröffentlicht Anfang Juni den Katalog der Band in unterschiedlichen Formaten.

Am 3. Juni wird die Musik von The Traveling Wilburys erstmalig auf Streaming-Plattformen verfügbar sein. Parallel dazu gibt es eine Neuveröffentlichung des erfolgreichen The Traveling Wilburys Collection-Boxsets als nummerierte, limitierte 2CD/1DVD Edition, als Standard 2CD/1DVD Edition, als Deluxe 180g-Vinylbox und zum ersten Mal als hochauflösende Downloads. Das CD/DVD-Package enthält die Alben (Vol. 1 und Vol. 3), Bonustracks und eine DVD mit Aufnahmen von der Band – vom ersten Ton bis zum finalen Mix.

Bei der Erstveröffentlichung 2007 erreichte das The Traveling Wilburys-Set in Großbritannien und sechs weiteren Ländern direkt Platz 1 und in den USA Platz 9 der Charts. Mittlerweile wurde die Box mit Gold ausgezeichnet.

Die Traveling Wilburys waren "…eine der wenigen Supergroups in der Rockmusik, die die Bezeichnung ‘super’ und ‘Group’ auch tatsächlich verdienen", so das Rolling Stone Magazin in einem Artikel am 1. Dezember 1988. Zur Band zählten einige der besten Singer-Songwriter der Musikszene — George Harrison, Jeff Lynne, Roy Orbison, Tom Petty und Bob Dylan. Gemeinsam waren sie die legendäre Band: The Traveling Wilburys.

Das Quintett entstand 1988, als Dylan, Harrison, Petty, Lynne und Orbison in Bob Dylans Studio in Malibu, Kalifornien, zusammenkamen, um eine B-Seite für George Harrisons Single “This Is Love” einzuspielen. Das Ergebnis “Handle With Care” erschien dann allerdings unter dem Namen The Traveling Wilburys und präsentierte die Künstler in enger Vertrautheit. George Harrison erzählte später: "Ich mochte den Song und den Sound mit all diesen Künstlern so sehr, dass ich die Single ewig in meiner Tasche mit mir herumtrug und überlegte, was ich damit anfangen könnte. Und das einzige, was mir einfiel war, noch neun weitere Songs zu schreiben und ein Album zu machen." Die Erstveröffentlichung von „Traveling Wilburys Vol. 1“ war extrem erfolgreich: Das Album erreichte Platz 3 der Billboard Top 200 Charts, wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet und erhielt einen GRAMMY® für die Beste Rock Performance einer Band.

Der Nachfolger, „Traveling Wilburys Vol. 3“, erschien 1990 und war Lefty (Roy Orbison) Wilbury gewidmet, der vor der Fertigstellung der Aufnahmen Ende 1988 starb. "She's My Baby" und "Wilbury Twist" wurden zu echten Radiohits und das Album erreichte Platz 11 der US-Charts und Platinstatus.

In einem gemeinsamen Statement sagten Scott Pascucci, CEO Concord Bicycle Music und Sig Sigworth, SVP Catalog Concord Bicycle Music: "Der weltweite Erfolg der Traveling Wilburys-Reissues 2007 war eines der absoluten Highlights unserer Karriere. Daher sind wir besonders stolz, den Wilburys-Katalog zu Concord Bicycle Music zu holen und noch einmal mit diesen unglaublichen Songs und Musikern zu arbeiten."

The Traveling Wilburys

Website: travelingwilburys.com
Facebook: facebook.com/travelingwilburys
Instagram: instagram.com/officialwilbury
Twitter: twitter.com/officialwilbury
YouTube: youtube.com/user/TravelingWilburys


zum Anfang | Home | CDs Promotion-Agentur Schmitt & Rauch, Darmstadt Profil | Impressum | Kontakt