Promo-Team   Agentur für DVD-, CD-, Tournee-, Konzert- und Event-Promotion


KONZERTE / EVENTS CD/DVD-SETS LPs/Vinyl ALLGEMEINE
PROMOTION
PROMOTEAM-
PROFIL
BÜCHER / HÖRBÜCHER CDs DVDs RÜCKBLICK IMPRESSUM KONTAKT
HOME  


DVDs

Steve Vai

"Stillness In Motion – Vai Live In L.A."

Vö. 27.03.2015 | 2-CDs oder 2 DVDs | Sony Music



Sony Music Entertainment und Legacy Recordings und Steve Vai starten die neue Partnerschaft am 3. April mit der Veröffentlichung der Doppel-CD bzw. Doppel-DVD „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“

„Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ ist der Mitschnitt eines spektakulären Steve-Vai-Konzertes vom 12. Oktober 2012 im Club Nokia in Los Angeles. Es war das 49. Konzert im Rahmen seiner monumentalen „Story of Light World“-Tour. - Die Tournee lief von 2012 bis 2014 und umfasste 253 Termine in 52 Ländern. Darunter waren nicht nur Solo-Auftritte des Gitarristen oder solche, bei denen Vai von unterschiedlichen Orchestern begleitet wurde, der Musiker bot darüber hinaus an verschiedenen Orten der Welt auch Masterklassen an, um sein Wissen an den Nachwuchs weiterzugeben.

Auf der Doppel-DVD-Version von „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ ist neben dem Mitschnitt aus L.A. eine Bonus-Disc enthalten. Hier ist das Video-Tourtagebuch “The Space Between The Notes (Tour Mischief)” zu finden, das die „Story of Light“-World Tour eindrucksvoll dokumentiert. Über drei Stunden wird das Geschehen auf der Bühne hautnah dokumentiert. Außerdem gibt es einen Blick hinter die Kulissen der Mammut-Tournee.

“Ich muss nicht erwähnen, dass diese Tour ein umwerfendes Erlebnis in meinem Künstlerleben darstellt. Das wäre so, als würde ich erzählen, dass die Sonne ein ziemlich heißer Himmelskörper ist ...” sagt Steve in den Liner Notes von „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“.

Nach der Veröffentlichung von „Stillness In Motion - Vai Live In L.A.“ wird bei SONY/Legacy die Veröffentlichung von neuem Steve Vai-Songmaterial folgen, mit dem der Künstler das nächste Kapitel seiner grandiosen Karriere aufschlägt und sein musikalisches Oeuvre erweitert. Einen Termin dazu gibt es aber noch nicht.

Der neue Albumvertrag bringt den Gitarristen auch zurück zu den Anfängen seiner Karriere und zu der Plattenfirma, bei der alles begann. Von 1990 an, als sein bahnbrechender Longplayer „Passion and Warfare“ (Steve Vais zweiter Longplayer und sein erster Major-Release) erschien, bis zur VÖ des Albums „Sound Theories, Vol. I & II“ im Jahr 2007 war der Ausnahmekünstler bei den Labels Relativity und Epic unter Vertrag.

Über Steve Vai

Steve Vai begann 1973, im Alter von 12 Jahren, Gitarre zu spielen und wurde einige Jahre von Joe Satriani unterrichtet. Akribisch beschäftigte er sich mit den Stilen unterschiedlichster Musiker - von Jeff Beck über Jimi Hendrix bis hin zu Brian May - und hatte Ende der 70er Jahre einen derart hohen Level erreicht, dass er für Frank Zappa selbst die kompliziertesten Gitarrenparts transkribieren konnte und schließlich 1980 ein festes Mitglied von Zappas Band wurde.

Schon bald wurde Steve Vai zu einem der gefragtesten, vielseitigsten Gitarristen der Szene und unterstützte Künstler wie Alcatrazz, Whitesnake, David Lee Roth oder Public Image Ltd. bei ihren Album-Produktionen.

Seine Solo-Karriere startete er 1994 mit dem in Eigenregie eingespielten Album „Flex-Able“. Seit 1990 veröffentlichte er unter anderem acht Studioalben, acht Live-Alben, zwei EPs, zwölf Soundtracks, 20 Compilations und sieben DVDs. 15 Mal war Steve für den Grammy nominiert, drei Mal war er dabei unter den Preisträgern. Als Gastmusiker ist er auf über 40 Alben anderer Musiker wie Alice Cooper, Ozzy Osbourne, Gregg Bissonnett oder Joe Jackson zu hören.

* * * *

Stillness In Motion - Vai Live in L.A.
Recorded Live at Club Nokia in Los Angeles on October 12, 2012
Produced by Steve Vai

2CD Edition

Disc 1
1. Intro/Racing the World
2. Velorum
3. Band Intros
4. Building the Church
5. Tender Surrender
6. Gravity Storm
7. Weeping China Doll
8. John the Revelator
9. The Moon and I
10. The Animal
11. Whispering a Prayer

Disc 2
1. The Audience Is Listening
2. Rescue Me or Bury Me
3. Sisters
4. Treasure Island
5. Salamanders In the Sun
6. Pusa Road
7. Frank
8. The Ultra Zone (CD Version)
9. Build Me a Song L.A.
10. For The Love of God
11. Taurus Bulba

2DVD Edition

DVD 1
1. Intro/Racing the World
2. Velorum
3. Band Intros
4. Building the Church
5. Tender Surrender
6. Gravity Storm
7. The Trillium’s Launch
8. Weeping China Doll
9. John the Revelator
10. The Moon and I
11. The Animal
12. Whispering a Prayer
13. The Audience Is Listening
14. Where Are We
15. Rescue Me or Bury Me
16. Sisters
17. Treasure Island
18. Beastly Rap
19. Salamanders In the Sun
20. Pusa Road
21. Earthquake Sky, Drum Solo
22. I’m Tired
23. The Ultra Zone
24. Frank

DVD 2
1. Build Me a Song L.A.
2. For the Love of God
3. Taurus Bulba

Story of Light Tour: The Space Between the Notes (Tour Mischief)
4. Leg 1 (Rehearsals/USA)
5. Leg 2 (Europe/Eastern Europe)
6. Leg 3 (Vegas/Netherlands/Russia/Ukraine/Europe)
7. Leg 4 (Australia/NZ/Indonesia/China/S. Korea/Japan/Taiwan/Thailand)
8. Leg 5 (Europe...again)
9. Leg 6 (USA...again)
10. Leg 7 (Mexico/South America/China)
11. Leg 8 (Vegas/Singapore/Malaysia/Israel/Europe/Russia/Ukraine)
12. Leg 9 (USA/St. Barths/Japan/France/Poland)

* * * * *

 www.sonymusic.de
 www.legacy-club.de


zum Anfang | Home | DVDs Promotion-Agentur Schmitt & Rauch, Darmstadt Profil | Impressum | Kontakt