Promoteam-Profil
Aktuelle
Tourneen
Aktuelle
lokale Konzerte
Rückblick Tourneen+Konzerte
DVDs
CDs
CD/DVD-Sets
Events
Bücher / Hörbücher
Biographien
Allgemeine Promotion
Links
Impressum
Home
CD/DVD-Sets
Crowded House - "The Very, Very Best Of Crowded House"
Vö. 15.10.2010 | Capitol/EMI | 1CD+DVD

The Very, Very Best Of Crowded House

The Very, Very Best Of Crowded House
"Weather With You" dürfte zu den am häufigsten (an-)gespielten Songs überhaupt gehören. Sobald ein Bericht über das Wetter ausgestrahlt wird, greifen die zuständigen Redakteure immer wieder gern auf diese vom 3. CROWDED HOUSE-Album "Woodface" stammende Nummer zurück. Geschrieben wurde sie von den Brüdern Neil und Tim Finn, wobei Tim als festes Mitglied nur auf diesem 1991er-Album dabei war. Ansonsten war die Band sicherlich in erster Linie Neil Finns Baby (er fungierte u.a. als Song-Lieferant, Gitarrist und Sänger), wobei das die Bedeutung der anderen Gründungsmitglieder Nick Seymour (Bass) und dem 2005 leider aus dem Leben geschiedenen Paul Hester (Schlagzeug) keinesfalls schmälern soll. Besonders deutlich wurde das bei jenen grandiosen Live-Konzerten, wenn sie untereinander die Instrumente tauschten - und die Band genauso gut klang!

Insgesamt hat die Formation während ihrer Karriere von 1985 bis Mitte der 1990er Jahre und dann seit ihrer Reunion im Jahr 2007 tatsächlich "nur" sechs Studio-Alben aufgenommen. Das letzte "Intriguer" erschien leider nicht mehr bei EMI. Doch sind die "restlichen" fünf Scheiben mehr als genug ein wunderbarer Fundus für eine neue Compilation, die aus Anlass des 25jährigen Band-Jubiläums unter dem Titel "The Very, Very Best Of Crowded House" in zwei verschiedenen Versionen veröffentlicht wird. Die Einzel-CD enthält neben "Weather With You" weitere 18 Lieder mit Songperlen wie "Something So Strong", "It's Only Natural, "Better Be Home Soon", "Four Seasons In One Day" oder "Don't Dream It's Over". Das CD+DVD-Package offeriert dazu den visuellen Rundumschlag mit insgesamt 25 Tracks inklusive aller Videos und einem bewegenden Solo-Auftritt Neil Finns bei den australischen "ARIA Awards", bei dem er mit "Better Be Home Soon" Paul Hester gedenkt.



DVD-Info:

Format DVD 9
Bild 16:9
Ton 2.0 Stereo
Laufzeit ca. 92 Minuten
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung


Trackliste

CD -
1. Something So Strong
2. Weather With You
3. It's Only Natural
4. Chocolate Cake
5. Fall At Your Feet
6. Distant Sun
7. Better Be Home Soon
8. Four Seasons In One Day
9. Don't Dream It's Over
10. Mean To Me
11. Locked Out
12. Don't Stop Now
13. Pineapple Head
14. Instinct
15. Fingers Of Love
16. Private Universe
17. Not The Girl You Think You Are
18. Nails In My Feet
19. Pour Le Monde

DVD -
1. Mean To Me
2. Now We're Getting Somewhere
3. Don't Dream It's Over
4. World Where You Live
5. Something So Strong
6. Better Be Home Soon
7. When You Come
8. Into Temptation
9. Sister Madly
10. I Feel Possessed
11. Chocolate Cake
12. Fall At Your Feet
13. It's Only Natural
14. Weather With You
15. Four Seasons In One Day
16. Distant Sun
17. Nails In My Feet
18. Locked Out
19. Private Universe
20. Not The Girl You Think You Are
21. Everything Is Good For You
22. Instinct
23. Don't Stop Now
24. She Called Up
25. Better Be Home Soon (Live, Aria Awards, 2005 - Neil Finn solo)


Home | CD/DVD-Sets
Emi Music Germany
Promoteam - Jutta Schmitt & Eric Rauch, Darmstadt