Promo-Team   Agentur für DVD-, CD-, Tournee-, Konzert- und Event-Promotion


KONZERTE / EVENTS CD/DVD-SETS LPs/VINYL ALLGEMEINE
PROMOTION
PROMOTEAM-
PROFIL
BÜCHER / HÖRBÜCHER CDs DVDs RÜCKBLICK IMPRESSUM KONTAKT
HOME  


CD/DVD-SETS

Steve Hackett

"Please Don´t Touch", "Spectral Mornings" und "Defector"

Vö. 27.05.2016 | jeweils 2CDs+1 DVD-Audio | Charisma Records/Universal Music




Drei der wichtigsten Alben von Steve Hackett aus der Zeit beim Label Charisma Records erscheinen am 27. Mai neu als 2CD+1DVD-Audio Deluxe Editionen: „Please Don't Touch“, „Spectral Mornings“ und „Defector“. Diese drei zwischen 1978 und 1980 entstandenen Longplayer dokumentieren eindrucksvoll die Vielseitigkeit des ehemaligen Genesis-Gitarristen.

Alle drei Alben bieten jeweils auf der ersten CD neben dem digital optimierten Originalalbum auch noch Bonustitel. Steven Wilson hat „Please Don’t Touch“ und „Spectral Mornings“ von den Original-Multitrack-Bändern noch einmal neu im 5.1 Surround Sound abgemischt. Zudem produzierte er von diesen beiden Longplayern einen neuen Stereo-Mix. Das Album „Defector“ enthält unter anderem auf CD 2 Steve Hacketts Auftritt beim Reading Festival 1980.

“Auf ‘Please Don't Touch’ war meine Solokarriere endlich in vollem Gange”, erinnert sich Steve. “Die Ideen waren wirklich gut und die Leute, die sie umsetzten, waren absolut fantastisch – das war eine Offenbarung für mich. Ich wollte auf dieser Platte unsichtbar sein und sah mich mehr als eine Art Katalysator. Jeder Track war wie ein Auszug von einem Sampler. Unterschiedliche Teams und unterschiedliche Stile – diese genreübergreifende Arbeitsweise begleitet mich bis heute. So ist es auch kein Zufall, dass Steve Wilson anbot, das Material in 5.1 Surround Sound zu remixen. ‘Please Don’t Touch’ hatte ihn als junger Teenager inspiriert.”

Dann spricht er über seine Erinnerungen an „Spectral Mornings“: “Plötzlich hatten wir eine tolle Liveband für Tourneen; allesamt unglaubliche Musiker und Sänger. Ich war nicht mehr allein. Einen großen Teil von ‘Spectral Mornings’ hatte ich schon live getestet. Das Publikum war so heiß darauf, wie ich es mir in meinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Und auch hier war es die Kombination aus klassisch ausgebildeten Musikern und Autodidakten, die bei diesen Songs das gewisse Etwas ausmachte.”

Und über die „Defector“-Zeit sagt er: “Nach der Flöte auf ‘The Steppes’ ganz am Anfang, die ein bisschen nach Schlangenbeschwörer klingt, dröhnten heidnisch anmutende Trommeln aus der Kirche nebenan, die uns als Hallraum diente. Ich war immer noch völlig begeistert von dieser Wahnsinssband, die einfach die Vielseitigkeit in Person war. Es war zwar hart, einen Nachfolger für ‘Spectral Mornings’ zu produzieren, aber ‘Defector’ schaffte es sogar in die Top 10 der Charts!”

Steve Hackett war von 1970-1977 Gitarrist der Band Genesis und mitprägend für den damaligen Sound der Gruppe. 1975 veröffentlichte er als erstes Mitglied der Band ein Soloalbum. Zwei Jahr später verließ der virtuose Künstler Genesis und etablierte sich in den letzten 40 Jahren als Musikikone seines Genres. Für viele sind die Veröffentlichungen aus der Charisma-Periode Höhepunkte seines umfangreichen Katalogs.





Please Don't Touch 2 CD/DVD Deluxe Edition

DISC ONE

1. Narnia
2. Carry On Up The Vicarage
3. Racing In A
4. Kim
5. How Can I?
6. Hoping Love Will Last
7. Land Of A Thousand Autumns
8. Please Don’t Touch
9. The Voice Of Necam
10. Icarus Ascending
11. Narnia (John Perry Vocal Version)
12. Seven Of Cups
13. Narnia (Alternative Version)

DISC TWO - new stereo mix by Steven Wilson

1. Narnia
2. Carry On Up The Vicarage
3. Racing In A
4. Kim
5. How Can I?
6. Hoping Love Will Last
7. Land Of A Thousand Autumns
8. Please Don’t Touch
9. The Voice Of Necam
10. Icarus Ascending

DISC THREE - new 5.1 surround sound mix by Steven Wilson

1. Narnia
2. Carry On Up The Vicarage
3. Racing In A
4. Kim
5. How Can I?
6. Hoping Love Will Last
7. Land Of A Thousand Autumns
8. Please Don’t Touch
9. The Voice Of Necam
10. Icarus Ascending

Spectral Mornings 2CD/DVD Deluxe Edition

DISC ONE

1. Every Day
2. The Virgin And The Gypsy
3. The Red Flower Of Tachai Blooms Everywhere
4. Clocks - The Angel Of Mons
5. The Ballad Of The Decomposing Man
6. Lost Time In Cordoba
7. Tigermoth
8. Spectral Mornings
9. Every Day - Single Version
10. Clocks - The Angel Of Mons - Single Version
11. The Caretaker

DISC TWO - new stereo mix by Steven Wilson

1. Every Day
2. The Virgin And The Gypsy
3. The Red Flower Of Tachai Blooms Everywhere
4. Clocks - The Angel Of Mons
5. The Ballad Of The Decomposing Man
6. Lost Time In Cordoba
7. Tigermoth
8. Spectral Mornings

DISC THREE - new 5.1 surround sound mix by Steven Wilson

1. Every Day
2. The Virgin And The Gypsy
3. The Red Flower Of Tachai Blooms Everywhere
4. Clocks – The Angel Of Mons
5. The Ballad Of The Decomposing Man
6. Lost Time In Cordoba
7. Tigermoth
8. Spectral Mornings

DEFECTOR – Deluxe Edition

DISC ONE

1. The Steppes
2. Time To Get Out
3. Slogans
4. Leaving
5. Two Vamps As Guests
6. Jacuzzi
7. Hammer In The Sand
8. The Toast
9. The Show
10. Sentimental Institution
11. Hercules Unchained (B-side of single – released in June 1980)
12. Sentimental Institution (recorded at the Theatre Royal, Drury Lane 11th November 1979)

DISC TWO - recorded live at the Reading Festival, 28th August 1981

1. The Air Conditioned Nightmare
2. Every Day
3. Ace Of Wands
4. Funny Feeling
5. The Steppes
6. Overnight Sleeper
7. Slogans
8. A Tower Struck Down
9. Spectral Mornings
10. The Show
11. Clocks - The Angel Of Mons

DISC THREE - new pseudo 5.1 surround sound up-mix from the original stereo master tapes

1. The Steppes
2. Time To Get Out
3. Slogans
4. Leaving
5. Two Vamps As Guests
6. Jacuzzi
7. Hammer In The Sand
8. The Toast
9. The Show
10. Sentimental Institution



zum Anfang | Home | CDs Promotion-Agentur Schmitt & Rauch, Darmstadt Profil | Impressum | Kontakt