Promo-Team   Agentur für DVD-, CD-, Tournee-, Konzert- und Event-Promotion


KONZERTE / EVENTS CD/DVD-SETS ALLGEMEINE
PROMOTION
PROMOTEAM-
PROFIL
BÜCHER / HÖRBÜCHER CDs DVDs RÜCKBLICK IMPRESSUM KONTAKT
HOME  


CD/DVD-SETS

ELVIS PRESLEY

"Prince From Another Planet - 40th Anniversary Edition"
(2-CD+DVD oder 2 CDs)

Vö. 09.11.2012 | RCA/Legacy/Sony Music





Von allen Liveaufnahmen, die zu Elvis Presleys Lebzeiten von RCA veröffentlicht wurden, besitzt keine die gleiche historische Bedeutung wie seine Shows im New Yorker "Madison Square Garden" vom Juni 1972. Zum ersten Mal werden jetzt zwei einstündige Performances mit dem Titel "Prince From Another Planet - 40th Anniversary Edition" in einer Box zusammengefasst. Dieses 2-CD+DVD-Set wird ab 9. November über RCA/Legacy, eine Abteilung von Sony Music Entertainment, veröffentlicht.

Der Titel "Prince From Another Planet" bezieht sich auf eine Schlagzeile der New York Times zu den vier ausverkauften Shows des King of Rock 'n' Roll im "Madison Square Garden" (80.000 verkaufte Tickets) vom 9. bis 11. Juni 1972. CD 1 bietet die (etwas längere) Show am Samstagnachmittag mit 23 Songs (plus Einleitung), die ursprünglich 1997 erstmals auf CD veröffentlicht wurde. CD 2 dokumentiert die Show von Samstagnacht in voller Länge: 20 Songs (plus Einleitung), die erstmals am 18. Juni 1972 auf Vinyl erschienen war, gerade mal acht Tage nach dem Konzert. Die Aufnahmen aus dem "Madison Square Garden" wurden von dem renommierten New Yorker Toningenieur Michael Brauer zum ersten Mal neu gemischt.

Dazu bietet die Veröffentlichung eine bisher unveröffentlichte DVD, auf der die Nachmittagsshow inklusive der 20-minütigen Pressekonferenz vom 9. Juni - mit Elvis, seinem Vater und Colonel Tom Parker - zu sehen ist. Die Show wurde damals von einem Fan gefilmt. Nur noch selten wird unveröffentlichtes Material von Elvis'-Livekonzerten entdeckt. Umso historisch wertvoller sind diese Filmaufnahmen. Sie zeigen eine herausragende Live-Performance von Elvis mit seiner TCB-Band, dem Backgroundchor und dem Orchester.


Bisher unveröffentlichte Fotos und ausführliche Liner Notes von Lenny Kaye (Historiker, Gitarrist von Patti Smith), der damals die Nachmittagsshow sah, vervollständigen das neue 2-CD+DVD-Set. "Prince From Another Planet - 40th Anniversary Edition" wird alternativ auch als digital optimierte 2-CD-Edition angeboten.





Disc 1: The afternoon show recorded June 10, 1972 (originally issued April 1997, as An Afternoon In the Garden, RCA 67457-2):
Selections:
1. Introduction: Also Sprach Zarathustra (Theme from 2001: A Space Odyssey)
2. That's All Right
3. Proud Mary
4. Never Been To Spain
5. You Don't Have To Say You Love Me
6. Until It's Time For You To Go
7. You've Lost That Lovin' Feelin'
8. Polk Salad Annie
9. Love Me
10. All Shook Up
11. Heartbreak Hotel
12. Medley: (Let Me Be Your) Teddy Bear/ Don't Be Cruel
13. Love Me Tender
14. Blue Suede Shoes
15. Reconsider Baby
16. Hound Dog
17. I'll Remember You
18. Suspicious Minds
19. Introductions by Elvis
20. For The Good Times
21. American Trilogy
22. Funny How Time Slips Away
23. I Can't Stop Loving You
24. Can't Help Falling In Love
25. End Theme (Orchestra).

Disc 2: The evening show recorded June 10, 1972 (originally issued June 18, 1972, as Elvis As Recorded At Madison Square Garden, RCALSP 4776):
Selections:
1. Introduction: Also Sprach Zarathustra (Theme from 2001: A Space Odyssey)
2. That's All Right
3. Proud Mary
4. Never Been To Spain
5. You Don't Have To Say You Love Me
6. You've Lost That Lovin' Feelin'
7. Polk Salad Annie
8. Love Me
9. All Shook Up
10. Heartbreak Hotel
11. Medley: (Let Me Be Your) Teddy Bear/ Don't Be Cruel
12. Love Me Tender
13. The Impossible Dream (The Quest)
14. Introductions by Elvis
15. Hound Dog
16. Suspicious Minds
17. For The Good Times
18. American Trilogy
19. Funny How Time Slips Away
20. I Can't Stop Loving You
21. Can't Help Falling In Love
22. End Theme (Orchestra).

Disc 3 (DVD):
1. Afternoon show filmed June 10, 1972 (approx. 1 hour)
2. Afternoon press conference held June 9, 1972 (approx. 20 minutes).


TCB Band:
Guitar: James Burton
Guitar: John Wilkinson
Guitar & Vocals: Charlie Hodge
Bass: Jerry Scheff
Drums: Ronnie Tutt
Piano: Glen D. Hardin
with:
Vocals: J.D.Sumner & The Stamps
Vocals: The Sweet Inspirations
Vocals: Kathy Westmoreland
The Joe Malin Orchestra conducted by Joe Guercio



zum Anfang | Home | CD/DVD-Sets Promotion-Agentur Schmitt & Rauch, Darmstadt Profil | Impressum | Kontakt