Promo-Team   Agentur für DVD-, CD-, Tournee-, Konzert- und Event-Promotion


KONZERTE / EVENTS CD/DVD-SETS ALLGEMEINE
PROMOTION
PROMOTEAM-
PROFIL
BÜCHER / HÖRBÜCHER CDs DVDs RÜCKBLICK IMPRESSUM KONTAKT
HOME  


CD/DVD-SETS

ABBA

"Waterloo – Deluxe Edition"

04.04.2014 | Universal Music | CD+DVD



ABBA: Waterloo – Deluxe Edition
2014 feiern ABBA das 40-jährige Jubiläum ihres spektakulären Sieges beim Grand Prix Eurovision am 6. April 1974. Ihr Song "Waterloo" wurde zum erfolgreichsten Eurovision-Gewinnertitel aller Zeiten. Der Sieg beim damaligen Eurovision-Song-Contest und der Durchbruch in den beiden Pop-Bastionen USA und England waren die Initialzündung zu ABBAs internationalem Aufstieg zur größten Popband der 1970er Jahre. Rechtzeitig zum Jubiläum veröffentlicht Universal Music am 4. April die Deluxe Edition von "Waterloo" als CD/DVD-Set. Diese Deluxe-Version bietet das Originalalbum mit acht Bonustiteln und einer DVD mit seltenem und unveröffentlichtem TV-Material sowie ein 20-seitiges illustriertes Booklet. Weiterhin erscheint von ABBA an diesem Tag auch „Gold – 40th Anniversary-Edition“ im 3CD-Digipack. Dieses Set beinhaltet die CDs „Gold“, „More Gold“ und „Golden B-Sides“. Zudem wird auch noch die Vinyl-Single "Waterloo" als limitierte Picture Disc veröffentlicht.

Beim schwedischen Vorentscheid zum Grand Prix Eurovision de la Chanson in Brighton hatten ABBA ihren Song "Waterloo" noch auf Schwedisch gesungen. Im Wettbewerb selbst interpretierten sie diesen fröhlichen Love-Song, der Napoleons Niederlage von Waterloo als Metapher für eine unabwendbare Liebesbeziehung nimmt, dann auf Englisch: "...Waterloo - Knowing my fate is to be with you; Waterloo - Finally facing my Waterloo..." Ihr Sieg in Brighton war unaufhaltsam. Ein Raunen ging schon vor Eintreten der Band durchs Publikum, als ABBAs Dirigent Sven Olof Waldoff das Pult erklomm – kostümiert als Napoleon. So etwas hatte es beim Grand Prix noch nie gegeben! Mit dem luftigen Glam-Pop von "Waterloo" und den schrägen Bühnenoutfits übertrumpfte das Schweden-Quartett dann spielend die Konkurrenz. Tosender Applaus. "Schweden hat noch nie gewonnen, aber mit dieser Band ist zu rechnen", sagte damals der britische Fernsehkommentator. 2005 wurde "Waterloo" schließlich zum besten Song der Geschichte des Grand Prix gekürt.

Direkt nach ABBAs Triumph beim Grand Prix war "Waterloo" überall präsent. Der Song erschien auf Schwedisch, Englisch, Französisch und Deutsch. In Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Irland, Norwegen und der Schweiz eroberte er die Spitzenposition der Charts, ebenso in Südafrika – dazu kam Platz: 6 in den US-Charts. ABBAs Auftritt am 30. April 1974 in der britischen Kult-Sendung "Top of the Pops" festigte ihren Ruhm. Mit ihrer deutschen Version von "Waterloo" gewannen Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid bei ihren Auftritten sowohl in "Musik aus Studio B" (BRD) als auch in "Ein Kessel Buntes" (DDR) ihre unzähligen Fans auf beiden Seiten des geteilten Deutschlands. In der ZDF-Sendung "Disco", die von Ilja Richter produziert und präsentiert wurde, traten ABBA zwischen 1973 und 1981 insgesamt 15-mal auf. Rudi Carrell lud sie in seine Fernsehshow "Am laufenden Band" ein. 1978 brachte der Spielzeughersteller Matchbox ABBA-Puppen auf den Markt.

ABBAs Sound, ABBAs Erscheinung – niemals wieder hat eine andere Band etwas Gleichwertiges auf die Beine gestellt: Ihre packenden Ohrwurmmelodien; ihre Texte, die jedes Kind versteht; ihre "Wall of Sound“-Produktionen, in denen sie den Gesang zigmal übereinander aufnahmen. Agnetha Fältskogs Look prägte die 1970er so wie Madonna die 1990er oder Lady Gaga unser Jahrzehnt.

ABBA sind heute noch immer allgegenwärtig. Sie haben rund 400 Millionen Platten verkauft. 2010 wurden ABBA in die "Rock and Roll Hall Of Fame“ aufgenommen.

Es begann alles vor vierzig Jahren, als ABBA 1974 mit "Waterloo" auf den Thron der Popmusik stiegen. Und nun sagt Deutschland: Danke, ABBA!


WATERLOO – DELUXE EDITION
Tracklisting

Disc 01, CD:
1. Waterloo
2. Sitting In The Palmtree
3. King Kong Song
4. Hasta Mañana
5. My Mama Said
6. Dance (While The Music Still Goes On)
7. Honey, Honey
8. Watch Out
9. What About Livingstone
10. Gonna Sing You My Lovesong
11. Suzy-Hang-Around

Bonus Tracks:
12. Ring Ring (US Remix 1974)
1. Waterloo (Swedish Version)
13. Honey, Honey (Swedish Version)
14. Waterloo (German Version)
15. Hasta Mañana (Spanish Version)
16. Waterloo (French Version)
17. Ring Ring (1974 Remix, Single Version)
18. Waterloo (Alternate mix)

Disc 02, DVD:
1. Waterloo (Eurovision Song Contest performance I, BBC)
2. Waterloo (Melodifestivalen performance I, SVT)
3. Waterloo (Melodifestivalen performance II, SVT)
4. Waterloo (Eurovision Song Contest preview performance, SVT)
5. Waterloo (Eurovision Song Contest, performance II, BBC)
6. Interview with Frida and Stig after the Eurovision victory (Rapport, SVT)
7. Waterloo (Top Of The Pops performance I, BBC)
8. Honey, Honey (Disco, ZDF)
9. Waterloo (Top Of The Pops performance II, BBC)
10. Honey, Honey (Spotlight, ORF)
11. Waterloo (German version) (Musik aus Studio B, NDR)
12. Honey, Honey (Ein Kessel Buntes, Fernsehen der DDR)
13. Waterloo (Top Of The Pops performance III, BBC)
14. International Sleeve Gallery



Weblinks:


www.dankeABBA.de

Teil 1 der Mini-ABBA-Chartshow

zum Anfang | Home | CD/DVD-Sets Promotion-Agentur Schmitt & Rauch, Darmstadt Profil | Impressum | Kontakt