Promoteam-Profil
Aktuelle
Tourneen
Aktuelle
lokale Konzerte
Rückblick Tourneen+Konzerte
DVDs
CDs
CD/DVD-Sets
Events
Bücher / Hörbücher
Biographien
Allgemeine Promotion
Links
Impressum
Home
Bücher
Manuel Schreiner & Mirjam Kolb:
Indie Travel Guide Amerika & mehr

Vö.-Termin: 20.11.2008 | www.rockbuch.de
464 Seiten, Broschur | Format 12,7 x 20,5 cm | € 19,90 / sfr 35,90 | ISBN 978-3-927638-47-1
Indie Travel Guide Amerika & mehr

"Eigentlich war der Indie Travel Guide als ein einziges Buch geplant. Doch dann kam alles anders. Waren am Anfang des Projektes 50 Städte weltweit geplant, so wurden daraus im Laufe der Buchrecherche schnell über 100 Orte - verteilt über die ganze Welt. Wir trafen immer mehr Künstler, so dass uns schnell klar wurde, dass der Indie Travel Guide in zwei Teilen herauskommen müsste."
(Mirjam Kolb und Manuel Schreiner)


Im zweiten Teil des Indie Travel Guides beleuchten Mirjam Kolb und Manuel Schreiner die Tipps der Indie Szene der USA sowie aus Australien, Neuseeland, Asien und Südafrika. Präsentiert werden die 40 interessantesten Metropolen der USA und Kanadas von Los Angeles bis New York - von Toronto bis Nashville. Aber auch Geheimtipps und außergewöhnliche Plätze in weniger bekannten Regionen. Dazu gibt es als Bonus einzigartige Empfehlungen zu Sehenswürdigkeiten aus Weltstädten wie Sydney, Melbourne, Tokyo, Kapstadt oder zum Beispiel Johannisburg.


Die Bands und Interpreten berichten, wo sie Klamotten shoppen, Platten kaufen, Bier trinken, andere Acts anschauen und teuer oder günstig essen gehen - eben alles, was man normalerweise nur erfährt, wenn man eine Weile in einer Stadt gelebt hat. Statt Mainstream und Touristenfalle gibt es auch im zweiten Teil wieder zahlreiche Insidertipps.

Dazu haben sich die Musiker auch mit dem Fotoapparat in ihrer Stadt umgesehen und unzählige Bilder zu ihren Tipps beigesteuert. Die vielen Fotos und von den Künstlern selbst gemalte Stadtansichten und Pläne geben dem Buch eine ganz persönliche Note.


www.rockbuch.de


Home | Bücher-Übersicht
Promoteam - Jutta Schmitt & Eric Rauch, Darmstadt